Was wir tun: Wir helfen, wo Hilfe gebraucht wird.


Wer kann die Hilfe in Anspruch nehmen
Die Nachbarschaftshilfe ist ein regelmäßiges oder gelegentliches Hilfsangebot für
Die Nachbarschaftshilfe steht jedem offen, der Hilfe benötigt, unabhängig von seiner Konfession.
Die Hilfe richtet sich ganz nach den individuellen Bedürfnissen der Person, die unsere Hilfe in Anspruch nehmen möchte.


Umfang der Hilfe

Der Umfang wird je nach Wunsch des Anfragenden und Kapazität der Helfer/in vereinbart:
Der Umfang kann jederzeit reduziert, ausgebaut oder wieder eingestellt werden.
Wir sind bemüht, unseren Dienst so zu organisieren, dass eine Helferin den Einsatz kontinuierlich übernimmt. Lediglich bei zeitintensiven Einsätzen oder Urlaub/Krankheit der Helferin werden weitere Kräfte eingeplant.


Wer leistet die Hilfe

Die Einsätze werden durch erfahrene und geschulte Nachbarschaftshelferinnen erbracht. Die Helferinnen stehen dabei mit unterschiedlichem wöchentlichen Stundenumfang zur Verfügung. Unsere NachbarschaftshelferInnen werden von uns sorgfältig ausgewählt, beauftragt, geschult, versichert und bezahlt. Sie sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.


Kosten
Die Hilfeleistungen der organisierten Nachbarschaftshilfe werden nach Stunden berechnet (zzgl. eventuell entstehender Fahrtkosten z.B. zum Einkauf). Der derzeitige Stundensatz beträgt 11 €.
HomeWer wir sindWas wir tunPflegebedürftige & PflegendeAngebote für SeniorenKinder & FamilienMittagstischFortbildung & InformationWeiteres / VerleihSie können helfenAktuellesTippsSo erreichen Sie unsPartner & LinksImpressum
Logo Hilfe von Haus zu Haus e.V.
„Die Arbeit bedeutet mir sehr viel, ich freue mich jeden Tag aus vollem Herzen auf meinen „Dienst.“ Es ist einfach eine Bereicherung in meinem Leben.” Eine Helferin
Hilfe von Haus zu Haus e.V. Kirchgasse 2 78343 Gaienhofen Tel. 07735 / 91 90 12 info@hilfevonhauszuhaus.de